Mentalcoaching

Mentales Coaching bei Angstzuständen

Unter mentalem Coaching verstehe ich die Anleitung um innere Abläufe für eigenen Ziele zu verändern. Ich verwende diesen Überbegriff hier für Training, Beratung oder Therapie. Selbst wenn unter Therapie im Allgemeinen eher die Behandlung von schwierigeren Fällen gesehen wird, darf das bei mir gerne auch anders sein –  ebenso natürlich umgekehrt. In meiner lösungsorientierten, zielgerichteten Einstellung bin ich sehr daran interessiert, Ihnen schnell zu helfen. So werde ich am ehesten weiter empfohlen. Welchen Namen der Ablauf bekommt ist dabei zweitrangig und darf frei gewählt werden. Die Behandlung verändert sich mit der Bezeichnung jedenfalls nicht.

Bei diesem Coaching oder Psychotherapie handelt es sich um vielfältige psychologische Verfahren, die das Erleben sowie den Umgang mit Problemsituationen verbessern. Je nach Bedarf werden emotionale, soziale und/oder systemische Kompetenzen entwickelt. Innere, selbst unbewusste Kräfte werden aktiviert für größere mentale Stärke, Selbstbewusstsein und Selbstwirksamkeit.

Dazu zählen zum Beispiel:
– Hypnose, Hypnosetherapie, hypnosystemische Ansätze
– Meditation, Trance, Fantasiereisen, katathymes Bilderleben
– und viele andere Techniken, die innere Abläufe der Angst verändern

Warum ist die mentale Arbeit bei Angststörungen so erfolgversprechend?

Gerade bei Angst gibt es Wahrnehmungen auf mehreren Ebenen oder Instanzen. Einerseits weiß man, dass die Situation nicht wirklich gefährlich ist und andererseits nimmt man auch die Angst wirklich wahr. Das Eine ist für die Betroffenen so wahr wie das Andere. Und das ist tatsächlich so, die Hirnforschung bestätigt das auch: Beides geht gleichzeitig!
Um das zu Verändern ist es sinnvoll, sich mit den versteckten inneren Kräften zu befassen. Nicht nur, dass diese versteckt im Inneren ablaufen, sie folgen auch eigenen Gesetzen und Regeln. Das merken wir besonders dann, wenn wir das Problem mit den bekannten Mitteln nicht lösen können, obwohl wir es ja eigentlich wollen oder sogar wüssten was zu tun wäre.

Wie können wir mit Mentalcoaching Ängste überwinden?

Bei mir finden Sie Strategien, die es ermöglichen mit diesen besonderen, unbewussten Gesetzen und Regeln umzugehen um Ängste zu verändern.
Ähnlich einem Umgang in einem fremden Land: Sobald wir Gesetze, Regeln kennen und deren Sprache gelernt haben, eröffnen sich ganz neue Chancen und Perspektiven.
Zudem zeige ich Möglichkeiten auf, wie eine Wirkung schnell messbar wird. So können Sie jederzeit selbst feststellen und mitbestimmen, ob wir auf dem richtigen Weg sind.

4 Bewertungen

Echte Auswege bei Ängsten